7. Workshop Jugend komponiert Hessen & Thüringen

Der Workshop findet vom 30. September bis 3. Oktober 2017 in der Landesmusikakademie Hessen, Schloss Hallenburg in Schlitz statt. Er richtet sich an alle Wettbewerbsteilnehmer sowei alle weiteren Interessierten.

Im Rahmen des Workshops können die eingereichten Wettbewerbskompositionen mit den Dozenten des Workshops ausführlich besprochen werden. Erarbeitet und aufgeführt werden nur Werke von Komponisten, die am Workshop teilnehmen.

Als Instrumentalisten wirken beim Workshop Mitglieder des Ensemble Interface mit.

Finanzen

Die Kosten für den Kurs werden von der Sparkasse-Kulturstiftung Hessen-Thüringen getragen. Für Unterkunft und Verpflegung zahlen die Teilnehmer einen anteiligen Betrag in Höhe von insgesamt 80 €. Die Kosten für die Anreise tragen die Teilnehmer selbst.

Das Anmeldeformular für den Workshop findet man hier.

Aktuelles

Aktuelles Stellenangebot "Assistent(in) der Geschäftsführung" Bewerbungen bis 24. April möglich! mehr

Preisträgerkonzert Landeswettbewerb Jugend musiziert Am 23. April 2017 um 17.00 Uhr in Frankfurt, Konzertsaal Logenhaus der Loge zur Einigkeit, Kaiserstr. 37 mehr

Musikmesse Der Landesmusikrat Hessen e. V. ist in diesem Jahr zum ersten Mal auf der Musikmesse in Frankfurt vom 5. bis 8. April vertreten. Sie finden uns zusammen mit der Landesmusikakademie Hessen und dem Landesmusikrat Rheinland-Pfalz in Halle 8, Ebene 0, Stand D54D.

32. Landeswettbewerb Jugend jazzt – „Compositions & Band Conceptions“ 2016
Die Ergebnisse stehen fest!
mehr